Klimatisierung: Datacenter mit Wohlfühltemperatur

Klimaanlagen im Aussenbereich des Datacenters

Die Basis für den sicheren Betrieb bildet das Klima, dem IT-Systeme ausgesetzt sind.
Zu hohe Raumtemperaturen, Luftfeuchte oder gar Staubpartikel können IT-Systemen schwerwiegende Schäden bis hin zum Totalausfall zufügen. Optimale Bedingungen sind Voraussetzung für leistungsstarke und langlebige Systeme.
Unsere redundante Datacenter Klimatisierung bietet die optimalen Rahmenbedingungen für Ihre IT-Systeme. Die hochmoderne Klimatechnik arbeitet äußerst effizient und umweltfreundlich.


  • Konstante Raumtemperatur, kontrollierte Luftfeuchtigkeit und Colocation Center Kühlung
    Wir setzen auf zentrale und dezentrale Kälteanlagen mit Umluftbetrieb N+1. Es besteht die Möglichkeit der direkten oder indirekten Wasserkühlung. Wir bieten Feuchte- und Leckageüberwachung. Die Raumtemperaturen liegen bei 20° bis 25°C bei einer relativen Luftfeuchte von 25-75% bzw. 35-50% je nach Klimamodell.
  • Die gesamte Klimatisierung wird zentral und 24/7 überwacht. Ein ausgereiftes Monitoringsystem liefert jederzeit die notwendigen Überwachungspunkte und alarmiert sofort bei Abweichungen.


Ihre Vorteile der effizienten RZ-Klimatechnik auf einen Blick:

  • Bis zu 1,5 kW Kühlleistung pro Quadratmeter, bei Hotspots auch mehr
  • Redundante Kühlsysteme
  • Umweltschonende Kühlung
  • 24/7 Monitoring der Raumparameter mit Feuchte- und Leckageüberwachung

Kontakt

Anfrage

Jörn Krinelke
Jörg Pfeffer
housing@telekom.de