Individuelles Rechenzentrum

Sicherheit

Sie möchten ein Rechenzentrum, das Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen entspricht? Und dass, ohne Kapital zu binden, das Risiko der Bauausführung zu tragen und ohne die Sorge, dass Ihr Rechenzentrum zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr Ihren Anforderungen entsprechen könnte?

Objektbeschreibung:

  • Zentrale Lage unserer Liegenschaften, in direkter Nähe zu Verkehrsrouten, Metropolen und wichtigen Datentrassen

  • Mögliche individuelle Anbindung an diverse Datentrassen

  • Eigene Mittelspannungsversorgung (Trafo), Eigenstromversorgung (Netzersatzanlage), unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)

  • Individuelle Planung und Umbau der Flächen


Dann sind wir der richtige Partner für Ihre Pläne.
Bei uns erhalten Sie individuelle Lösungen für Housing und Colocation. Wir bauen, realisieren und betreiben Rechenzentren nach Ihren Bedürfnissen.
Dabei gehen wir gern auf Ihre Vorstellungen und Wünsche ein und bieten Ihnen eine leistungsstarke und ausfallsichere IT-Infrastruktur in Ihrem personalisierten Rechenzentrum.
Als Teil der Deutschen Telekom haben wir die Möglichkeit, Ihnen Liegenschaften deutschlandweit anzubieten. Sie sind speziell für die Nutzung als Rechenzentrum ausgerüstet und bieten daher beste physikalische und technische Gegebenheiten. Sie erhalten sicherste Bedingungen für Ihre Server in Bezug auf Klimatisierung, Stromversorgung, Sicherheit und Brandschutz. Wir bieten Ihnen die neuesten Technologien, Kontinuität und absolute Verlässlichkeit. So bilden wir mit unseren starken Partnern T-Systems und Intel eine Spitzenposition in den Bereichen Datacenter Effizienz und Effektivität.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kontaktieren Sie uns.

Alles auf einen Blick für Sie: „Mein Rechenzentrum um die Ecke“

Beispiel Ausstattung des Rechenzentrums:

  • Gebäude in Massivbauweise

  • Widerstandsklasse RC 3|4 365|24|7

  • Uneingeschränkte Nutzungsmöglichkeit

  • Rechenzentrum als separater Brandabschnitt | Feuerwiderstandsklasse F 90

  • Sicherheitstüren RC 2|3

  • Sicherheitsschleuse

  • Einbruchmeldeanlage

  • Elektronisches Zugangskontrollsystem (mehrstufig)

  • Brandmeldeanlage

  • Brandfrüherkennungssystem

  • Doppelboden als Schaltwartenboden |Tragkraft 20 kN/m² | Punktlast 5 kN/m²

  • Stromschienen mit Abgangskästen im Doppelboden zum individuellen Anschluss der kundeneigenen Racks
  • Datentrassen oberhalb der Racks
  • Optional: individuelle Modelle zur Reduzierung des Energieverbrauchs, PUE Werte < 1,5 werden ermöglicht
Stromversorgung im Rechenzentrum:
  • Mittelspannungsversorgung aus 10 kV Ring des Energieversorgers

  • Trafoanlage/TN-S Netz

  • Eigenstromversorgung als ortsfeste Netzersatzanlage/Tankvorrat mindestens 48 Stunden

  • Ein-/Ausspeisemöglichkeit für eine mobile Netzersatzanlage

  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung (je nach Cluster N+1 oder N+N)

Klimatisierung & Klimaanlage:

  • Innovative Klimatechnik und fortgeschrittene Backup-Energiesysteme garantieren ein Maximum an Sicherheit

  • Zentrale/dezentrale Kälteanlagen im Umluftbetrieb N+1

  • Direkte/indirekte Wasserkühlung möglich

  • Feuchte- und Leckageüberwachung

  • Lufttemperaturen 20°-25°C

  • Relative Luftfeuchte je nach Klimamodell 25-75%/35-50%

Kontakt

Anfrage

Jörn Krinelke
Jörg Pfeffer
housing@telekom.de